Krankengymnastik am Gerät

 

Krankengymnastik am Gerät ist eine aktivierende Therapieform bei der durch spezielle Geräte

 

1. Kräftigung ausgewählter Muskelgruppen

 

2. Verbesserung des Bewegungsausmaßes

 

bestimmter Körpergelenke erreicht werden soll.

 

 

In unserer Praxis werden unter anderem folgende Geräte verwendet:

 

  • Pull down/Dips-Gerät für Stabilisation und Dehnung der Rückenstrecker und Oberarm-Muskulatur
  • Kniestabilisator  für Beinbeuge-, Kniestreck- und LWS-Muskel-Aufbau
  • Rotator für tiefe Rückenmuskulatur, Halte- und Aufrichte-Muskulatur
  • Hantelbank für Arm- und Oberkörper-Muskulatur
  • Trimilin - Minitrampoline zur Koordinations-, Wahrnehmungs- und Balanceverbesserung
  • Seilzüge für Ganzkörpermuskelaufbau und Mobilisationsverbesserung
  • Haltungsstabilisator-Butterfly für Brust- und Armbeuger -> in Umkehrstellung für Nacken-Rücken- und hintere Schulter-Arm Muskulatur
  • Ellipsen-Trainer für Kreislaufaubau, ausgleichendes Bewegen für Rücken, Bein- und Armachse
  • Ergometer-Fahrrad mit Spezialeinstieg
  • Pezzibälle, Pilatesrollen, Redondobälle, Therabänder u.v.a....

 

 

 

Krankengymnastik Team JA

Bahnhofstraße 12-16

57518 Betzdorf

Telefon: 02741-97 37 97

Telefax: 02741-93 35 15

 

 

bärenstark und springlebendig