Beckenbodengymnastik

 

Beckenbodengymnastik ist Wahrnehmung, Entspannung und Training der Beckenbodenmuskulatur.

 

Stehen diese in einer guten Balance zueinander,

können verschiedene Krankheitsbilder im Uro-genitalbereich verhindert,

gelindert oder geheilt werden.

 

Ebenso hilft ein stabiler Beckenboden bei einer guten,

aufrechten Haltung der Wirbelsäule.

Dadurch können Schmerzen in verschiedenen Gelenken reduziert werden oder ganz verschwinden.

 

Bei Harn- oder Stuhlinkontinenz ist ein Beckenbodentraining vor oder nach einer OP sehr hilfreich.

 

Lassen Sie es gar nicht erst zu Problemen kommen.

Wir arbeiten selbstverständlich auch zur Vorsorge.

 

Erlernt werden Übungen, die in den Alltag einbezogen werden können,

damit alle Teilnehmer täglich etwas für sich tun können.

Nach kürzerer Zeit kann ihr Beckenboden völlig selbstständig funktionieren.

 

Bekannte Nebenwirkungen sind:

 

Flacher Bauch, strafferer Po, weniger Orangenhaut, persönliches Wohlbefinden und vieles mehr.

 

Krankengymnastik Team JA

Bahnhofstraße 12-16

57518 Betzdorf

Telefon: 02741-97 37 97

Telefax: 02741-93 35 15

 

 

bärenstark und springlebendig