Elektrotherapie

Therapeutische Anwendung des elektrischen Stromes

Niederfrequenzstrom, Hochfrequenzstrom

Galvanisation oder Jontophores

 

Ultraschall – Therapie

Ultraschall ist eine Anwendung, die im weitesten Sinn auch zur Elektrotherapie zählt.

Hierbei wird Strom in hochfrequente Schallwellen umgewandelt.

 

Der Ultraschall wird über einen Schallkopf mittels eines Kontaktgels oder Medikament (verordnetes Gel)

auf die erkrankte Region aufgetragen und dabei kreisend bewegt.

Diese Anwendung kann man auch im Wasser durchführen.

 

 

Wirkungen:

Durchblutungsförderung

Verbesserter Zellstoffwechsel

und vieles mehr

 

 

 

Krankengymnastik Team JA

Bahnhofstraße 12-16

57518 Betzdorf

Telefon: 02741-97 37 97

Telefax: 02741-93 35 15

 

 

bärenstark und springlebendig